Stefan Kreuzer (AT) – LS Ed. 2

50,00  inc. Vat

Stefan Kreuzer (AT), 2019
Mimeograph on Munken Pure Rough, 120g/m2
23x33cm, edition of 36
The print ships signed and numbered by the artist

The Living Studio 2019 Series was printed during the Project together with Erwin Blok – Q21 Artist-in-Residence invited by Jan Arnold Gallery.

Der 1981 in Fürstenfeld, Deutschland geborene bildende Künstler vereint in seinen Bildkompositionen abstrakte und grafische Elemente. Die schichtweise transluzente Überarbeitung ist eines der charakteristisches Merkmal des abstrakten Expressionismus von Stefan Kreuzer. In seiner Malerei ist die Sichtbarmachung eines emotionalen Raums ein für ihn radikaler und kühner Versuch das subjektive Empfinden in eine allgemeingültige Wirklichkeit zu transferieren. Realität entsteht innerhalb einer gemeinsamen Übereinkunft über die durch die Sinne und den Verstand wahrnehmbare Beschaffenheit der Welt. Kunst schafft neue Sichtweisen indem sie diese gemeinsame Übereinkunft infrage – auf die Probe stellt und besitzt höchstes Potential kollektive Realitäten zu erweitern oder zu verwerfen. Von 2005 – 2009 studierte Stefan Kreuzer in den Klassen von Wolfgang Herzig und Johanna Kandl an der Universität für Angewandte Kunst Wien und schloss 2009 mit dem Malereidiplom ab.

Artist’s instagram

In stock

Privacy Preference Center

THU & FR: 3pm - 7pm 
SA:
11am - 4pm




AG18 x LEAP

POPUP STORE

click

JULY & AUGUST

Come and see yourself

VIENNA

Me

 

 

You will be subscribed to our combined Newsletter

LEAP | Jan Arnold Gallery | Artis.Love

*Terms & Conditions apply 

keep

please

Updated