Neda Nikolic (RS) – LS Ed. 2

50,00  inc. Vat

Neda Nikolic (RS), 2019
Mimeograph on Munken Pure Rough, 120g/m2
23x33cm, edition of 36
The print ships signed and numbered by the artist

The Living Studio 2019 Series was printed during the project together with Erwin Blok – Q21 Artist-in-Residence invited by Jan Arnold Gallery.

Die 1988 in Leskovac, Serbien geborene bildende Künstlerin Neda Nikolic bewegt sich in ihren Werken zwischen realer und virtueller Welt, transkribiert Digitales in Analoges, lässt sich von der 8-bit-Ästehtik von Videospielen inspirieren, greift auf architektonische Elemente zurück und findet ebenso einen spannenden Zugang bewegte Objekte verspielt mit Malerei zu verknüpfen. Diese Vielschichtigkeit mündet in Installationen, Malerei und Performances als auch in wissenschaftlichen Texten. Nach dem Abschluss des Malereistudiums 2010 an der Universität für Bildende Kunst in Belgrad wechselte Nikolic von 2011 bis 2016 an die Universität für angewandte Kunst Wien, wo sie unter Johanna Kandl, Henning Bohl und Monika Grzymala studierte und 2016 das Diplom mit Auszeichnungen erwarb.

Artist’s instagram

In stock

Privacy Preference Center

THU & FR: 3pm - 7pm 
SA:
11am - 4pm




AG18 x LEAP

POPUP STORE

click

JULY - DEZ

Come and see yourself

VIENNA

Me

 

 

You will be subscribed to our combined Newsletter

LEAP | Jan Arnold Gallery | Artis.Love

*Terms & Conditions apply 

keep

please

Updated